Image - Die Sojabohne im Juli  2018

Die Sojabohne im Juli 2018

Im Folgendem finden Sie eine Gegenüberstellung der Bodenfeuchte, im bewässerten Feld 706A-SB-NORD und der im unbewässerten Feld 707A-SB-NORD, unter den gegebenen klimatischen Bedingungen im Juli 2018.

Temperatur, Niederschlag und potentielle Evapotranspiration im Juli 2018

Temperatur, Niederschlag und potentielle Evapotranspiration im Juli 2018

Durch die zu vernachlässigbaren Niederschläge war eine tägliche Bewässerung mit 5 mm Niederschlag notwendig. Die potentielle Evapotranspiration lag bei durchschnittlich 4,8 mm pro Tag. Die Bewässerung erfolgte jeden zweiten Tag. Im Ergebnis wurde das Wasser von den Pflanzen fast vollständig aufgebraucht. Der Bodenvorrat wurde nur minimal mit der überschüssigen Wassermenge aufgefüllt.
Solarstrahlung im Juli 2018

Solarstrahlung im Juli 2018

Aufgrund der andauernden Sonnenstunden und einer mittleren Solarstrahlung von 750 W/m² konnte das Agrarfeld ohne weitere Zwischenfälle mit der Solarpumpe mit ausreichend Wasser versorgt werden.
Bodenfeuchte der Sojabohnen im unbewässerten Feld 707A-SB-NORD

Bodenfeuchte der Sojabohnen im unbewässerten Feld 707A-SB-NORD

Die Sonde konnte nicht in die volle Arbeitstiefe gebracht werden, da sich in ca. 70 cm Tiefe eine undurchdringliche Kalkschicht befindet. Daher sind die ersten beiden Sensoren inaktiv. Daher sind die angegebenen Tiefen um 20 cm nach oben versetzt.
Bodenfeuchte der Sojabohnen im bewässerten Feld 706A-SB-NORD

Bodenfeuchte der Sojabohnen im bewässerten Feld 706A-SB-NORD

Obwohl die Bewässerungsgaben über den Verdunstungswerten lagen wurde der Abwärtstrend der Bodenfeuchte nur mit Hilfe der Niederschläge vom 11.07.2018 aufgefangen.
Bewässerung des Feldes 706A-SB-NORD

Bewässerung des Feldes 706A-SB-NORD

Zwischen dem 07.07. und dem 17.07.2018 war die Bewässerungsanlage defekt, weswegen in diesem Zeitraum die Sojabohnen nicht tropfbewässert werden konnten. Die wenigen Niederschläge dieser Vegetationsperiode vielen zufällig in diesen Zeitraum, so dass dem Austrocknen der Pflanzen entgegengewirkt wurde.